Kräuterstempelmassage


Bei der Kräuterstempelmassage wird der Körper mit warmen in Dampf aufgekochten Kompressen, die spezielle Thai Kräutermischungen enthalten, am Ende einer Körpermassage entlang wichtiger Energielinien und Punkten massiert.

Durch die warmen Kompressen werden die Poren der Haut geöffnet und die Kräuter und Öle können so ihre wohltuende und heilende Wirkung entfalten.

Die Kräuterstempelmassage fördert den Stoffwechsel sowie die Durchblutung und kann Muskel-, und Gelenkbeschwerden entgegen wirken.

Diese außergewöhnliche Art der Massage eignet sich auch besonders für Frauen in den Wechseljahren und als postnatale Behandlung zur Entspannung und zur Regeneration des Körpers.

Kräuterstempelmassage

Kräuterstempelmassage