thai  massagen

Light Light Light

 

 

Table Set
Image
Special

Wie Wellness ist Delmenhorst?

WOHLFÜHLANGEBOTE IM TEST

Test2: Sarithaya


Es ist Winter, es ist kalt - das führt bei vielen zu einem ausgeprägten Winterblues. Ein guter Grund, sich mal eine Auszeit zu gönnen. Unsere Deldorado-Reporterin hat den Selbsttest gewagt: Wie Wellness ist Delmenhorst?

Einen Tag später, total entspannt und immer noch nach Schokolade duftend, will ich etwas ganz anderes ausprobieren: Eine traditionelle Thai-Massage in der Massagepraxis Sarithaya in der Langen Straße. Hier werde ich zunächst in eine hübsche rosa Baumwollhose gesteckt und darf mich dann hinter einem Vorhang auf eine farbenfrohe und sogar beheizte Matratze legen. Die Thai-Massage läuft ganz klar nach der Devise "Was weh tut, tut auch gut" . Es wird gedrückt, geschoben, gezogen und geknetet, was das Zeug hält. Die Massage erinnert stark an Yoga, nur dass man dabei von jemand anderem in die schmerzenden Positionen gebracht wird. Zwar muss ich ein paar Mal wirklich die Zähne zusammenbeißen und mein Rücken knackt an Stellen, wo ich das gar nicht für möglich hielt. Trotzdem: Am Ende lohnt es sich: Ich kann kaum glauben, wie frei ich mich wieder bewegen kann. Und das Beste daran: Im Verhältnis zu vielen anderen Massage-Angeboten ist Sarithaya wirklich günstig, zudem sind die Mitarbeiter der Massage-Praxis zuvorkommend und freundlich.


Quelle: Deldorado Januar 2014